Unterrichtseinheiten für Wirtschaftslehre

Das Fehlen konkreter Unterrichtskonzepte scheint mir derzeit eine der größten Hemmschwellen auf dem Weg zur Internetnutzung im Alltags- und Fachunterricht zu sein.

Entscheidend ist, was ich mir als Lehrer das Internet im Fachunterricht konkret bringt. Wie kann ich es ganz konkret einsetzen? Welche Unterrichtsmodelle sind gut einsetzbar? usw.

Diese Feststellung ändert sich auch nicht durch Lernplattformen, Tablet-Klassen oder den unbeschränkten Smartphone-Einsatz im Unterricht.

Die folgenden Beispiele sollen daher Anregungen geben, wie man das Internet sinnvollerweise im Fachunterricht einsetzen könnte, und zugleich ein Anstoß zum eigenen Ausprobieren sein.

Kernanliegen aller Unterrichtseinheiten sind

  • die Befähigung der Schüler/innen zum kompetenten und kreativen Umgang mit dem Internet und Rechner
  • die Weiterverarbeitung, Weitergabe und Präsentation von Recherche-Ergebnissen im Team oder Klassenverband
  • die kritische Hinterfragung und Bewertung von Netzinhalten und Netzanbietern
  • die Verzahnung der Neuen Medien mit handlungs- und projektorientierten Unterrichtsformen.

Umfassend dargestellt ist dieser mediendidaktische Ansatz in :

  • Kührt, Peter, Computer, Internet & Co im Politik- und Sozialkundeunterricht, Cornelsen Verlag 2002
  • Kührt, Peter, Von der Internetrecherche zur Präsentation, Interneteinsatz in Bankfachklassen, Kopiervorlagen, Winklers Verlag 2001

Integriert in einem Schulbuch bzw. Handbuch für Schüler:

  • Endler / Kührt / Wittmann, Projektarbeit, Projektkompetenzen handlungsorientiert erlernen, Ein Handlbuch für Schüler, Europa Lehrmittel Verlag 2010

Zahlreiche weitere Unterrichtseinheiten zu politischen und sozialkundlichen Themenstellungen finden bei Lehrer-Online, wenn Sie einfach "Kührt" und die Rubrik "Unterrichtseinheiten" als Suchbegriffe eingeben.

Hinweis: Selbstverständlich können die Unterrichtseinheiten in einer Zeit raschen politischen und wirtschaftlichen Wandels nicht immer auf dem neuesten Stand sein. Sie sollen nur Anregungen geben und das Ausgangsmaterial für eigene Stundenkonzepte liefern.

Sprungauslösung hier...Aktuell: "Aus für Obamacare?" (Privatisierung oder Verstaatlichung? Ordnungspolitische Weichenstellungen im Gesundheitssystem)neuklein.gif (958 Byte) 

Peter Kührt: Abschaffung von Obamacare?

Sprungauslösung hier...Aktuell: "Feindlichen Übernahme" (aktuelle Fallstudie zum laufenden Übernahmeangebot der Vonovia SE für die Deutsche Wohnen AG, Nov. 2015, Auslöser und Folgen der Unternehmenskonzentration, gesellschaftliche Auswirkungen  der Privatisierung kommunalen Wohnraums,  neun Lernrunden + Musterlösung, Methodenvielfalt - Übernahmeschlacht läuft noch, höchst aktuell, aktueller geht es nicht) - anonymisierte Lehrer-Online-Version neuklein.gif (958 Byte) 

Feindliche Übernahme - Lehrer-Online

Sprungauslösung hier...Mittelstand - was ist das? (Arbeitsblatt für Internetrecherche über mittelständische Unternehmen und drei weitere Lernrunden) 

Sprungauslösung hier...Hungerrevolten wegen Biosprit? (Unterrichtsprojekt mit drei Lernrunden - Arbeitsblatt mit Handreichungen und Musterlösung) 

Sprungauslösung hier...Kommt nach der Energiewende nun die "Wasserwende"? Und wie könnte man sie wirtschaftspolitisch organisieren?  (Fallstudie mit sechs Lernrunden - inzwischen auch als Unterrichtseinheit auf LO und in Printversion in Erziehungswissenschaft und Unterricht Heft 3/2014) 

Aktueller Einstieg ins Thema:
Grundwasser in der Region stark belastet - Überdüngung von Feldern löst Nitrat-Vermschutzung aus - Besonders Westmittelfranken betroffen (Nürnberger Nachrichten v. 08.10.2014, S.1)
und:Wasserexport verboten - Das slowakische Parlament hat ein Exportverbot für Trinkwasser in der Verfassung verankert (Nürnberger Nachrichten, 22.10.2014, S.5).

Sprungauslösung hier...Ursachen und Dimensionen der Globalisierung (Unterrichtseinheit mit mehreren Lernrunden und Musterlösungen)  neuklein.gif (958 Byte)

Sprungauslösung hier...Digitale Wirtschaft - wohin führt uns die digitale Vernetzung? (Kritische Auseinandersetzung mit dem Online-Shopping der Schüler, Einkaufen der Zukunft, Folgen der Vernetzung, Hinterfragen der Idole und Konsumwünsche von Jugendlichen - mehrere Lernszenarien, auch einzeln verwendbar - Unterrichtseinheit auf LO) 

Aktuelle Unterrichtsheiten zum Thema:
Kührt, Peter; Konsum in der digitalen Welt - Segen oder Fluch?, RAAbits Wirtschaft, Berufliche Schulen, Märkte und Verbraucher, Beitrag 14, Raabe Verlag, November 2014 
Kührt, Peter; Gewinn um jeden Preis? Unternehmensziele und betriebliche Kennziffern, RAAbits Wirtschaft, Berufliche Schulen, Unternehmen und Unternehmensgründung, Beitrag 11, Raabe Verlag, November 2014 

Sprungauslösung hier...Anlage-Coach.de (Ausführliche Informationen zu allen Geldanlagen in Text, Bild und Ton - Unterrichtsprojekt, Unterrichtsprojekt, zur Nachahmung empfohlen) 

Sprungauslösung hier...Unterrichtseinheiten zum Anlage-Coach.de (Anlageziele, Anlagemotive, Bankeinlagen, Rentenpapiere, Aktien, Investmentfonds, Fallstudie - ausgezeichnet mti dem Innoward 2012, dem Bildungspreis des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft) 

innoward bildungspreis für anlage-coach.de

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: „Die Welt der Derivate“) (Aufgabensammlung, mit deren Hilfe die Schüler sich diese Themen selbstständig erarbeiten können, geeignet für Bankkaufleute, Versicherungskaufleute, Leistungskurs Wirtschaft an Gymnasien, Wahlkurse an Wirtschaftsschulen und Realschulen, Bachelor-Seminare etc.) 

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: „Die Welt der Derivate“) (Musterlösungen für Lehrkräfte) 

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Finanzderivate und die nächste Bundestagswahl (Schüler müssen auf der Basis der Sonntagsfrage verschiedene Zertifikatstypen konstruieren und deren mögliche Anlageergebnisse berechnen) 

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Finanzderivate und die nächste Bundestagswahl (Musterlösungen für Lehrkräfte) 

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Marktsegmente der Börse (Aufgabensammlung, mit deren Hilfe die Schüler sich die Marktformen an der Börse und das Wesen der Börse selbstständig erarbeiten können, geeignet für Bankkaufleute, Versicherungskaufleute, Leistungskurs Wirtschaft an Gymnasien, Wahlkurse an Wirtschaftsschulen und Realschulen, Bachelor-Seminare etc.) 

Sprungauslösung hier...Fallstudie Anlagepraxis: Marktsegmente der Börse (Musterlösungen für Lehrkräfte) 

Sprungauslösung hier...Verkauf von Bankkrediten an Finanzinvestoren (Ein etwas anspruchsvolleres Unterrichtsprojekt mit sechs Lernrunden zum Download als Word-Datei - von der Sachverhaltsklärung durch Internetrecherche bis zum simuliertem Beratungsgespräch, Webquest und Blog - aktuell auch als Hintergrund zur Finanzkrise bzw. Bankenkrise und zu Hypo Real Estate sowie HSH Nordbank und WestLB)

Sprungauslösung hier...Diverse Unterrichtseinheiten in Zusammenhang mit der Zeitschrift Finanztest (Rentenfonds, Indexfonds, Bauspardarlehen u.v.a., mit Musterlösungen für Lehrkräfte) 

Sprungauslösung hier...Geldpolitik der EZB (UE auf LO, neu überarbeitet)  neuklein.gif (958 Byte)

Sprungauslösung hier...Geldpolitik der EZB (Handreichungen für Lehrer)  neuklein.gif (958 Byte)

Sprungauslösung hier...Konjunktur und Konjunkturpolitik (UE auf LO) 

Sprungauslösung hier...Soziale Marktwirtschaft im Wandel (UE auf LO) 

Sprungauslösung hier...Unternehmensformen (UE auf LO) 

Sprungauslösung hier...Warenkorb (Detailangaben zum Warenkorb des Statistischen Bundesaamtes zur Inflationsberechnung) 

Sprungauslösung hier...Wie erstellt man multimediale Präsentationen? (Anleitung für Schüler)

Sprungauslösung hier...Banken, Börsen und Konzerne (eine Einführung  in Sachen Internetkompetenz - ca. sechs Unterrichtsstunden)

Sprungauslösung hier...Direktbanken, Homebanking und der EURO (zweistündige Suchaufgaben)

Sprungauslösung hier...Public Relations: Feldschlößchen und die Dresden Monarchs (Unterrichtseinheit bei Lehrer Online)

Sprungauslösung hier...Ich und mein Chef (sehr schöne Unterrichtseinheit mit Aufgaben rund um Internet und E-Mail)

Sprungauslösung hier...BAYER, Lufthansa und einmal quer durch die Wirtschaft (eine ca. vierstündige Kurzeinführung in Sachen Internetkompetenz als Unterrichtssequenz in Wirtschaftslehre)

Sprungauslösung hier...Informationen suchen, aufbereiten und präsentieren (Sachsenring, Mobilcom, Eurocard, das junge Konto der Dresdner Bank, der Vorstand der Bayer AG und die Hoechst AG im Dritten Reich)

Sprungauslösung hier...Unternehmen im Internet - wie und warum? (Arbeitsaufgaben mit Hintergedanken - zweistündig)


Sprungauslösung hier...Einführung in VWL / Wirtschaftsschule (Buchauszug für die ersten Unterrichtsstunden)

Sprungauslösung hier...Einführung in VWL / Wirtschaftsgymnasium (Buchauszug für die ersten Unterrichtsstunden)

Sprungauslösung hier... Projektarbeit - erstes Handbuch für Schüler (Buchauszug)

Sprungauslösung hier... Umgang mit Geld I + II - zwei Schülerhefte (Zahlungsverkehr, Zahlungsmittel, Geldanlage, Kredit - kostenlos bestellbar bei jugend-und-finanzen.de / Hrsg.: Volks- und Raiffeisenbanken, geeignet für 10. Jahrgangsstufe und schwächere 11. und 12. Klassen -  Auszug aus Heft II)

testseite

 

Lehr- und Lernplattform, © copyright, Verfasser und Pressespiegel