Zur Geschichte des Waggons mit Schülercafe

[Startseite]  [Mitgliedschaft]  [Satzung]  [Kontakt]  [Impressum]    ::    [Schule

100 Jahre Uhlandschule

1911
1912
1913
1914
1915
1916
1917
1918
1919
1920
1921
1922
1923
1924
1925
1926
1927
1928
1929
1930
1931
1932
1933
1934
1935
1936
1937
1938
1939
1940
1941
1942
1943
1944
1945
1946
1947
1948
1949
1950
1951
1952
1953
1954
1955
1956
1957
1958
1959
1960
1961
1962
1963
1964
1965
1966
1967
1968
1969
1970
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977
1978
1979
1980
1981
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
... ein guter Anfang!

Die Festwoche

Vor einhundert Jahren wurde die Uhland-Schule eingeweiht. Ende Mai 2011 wurde das Jubiläum mit einer Festwoche begangen. Von den vielen Aktivitäten können nur einige genannt werden.

Am Mittwoch fand ein Festakt statt mit Gästen aus Politik, Verwaltung und Umfeld der Schule. Darbietungen der Schüler aus Grund- und Hauptschule umrahmten die Festreden. Auch Oberbürgermeister Dr. Maly erschien als Gratulant.

Nach dem Festakt wurde ein Kooperationsvertrag mit der Deutschen Bahn unterzeichnet - natürlich im Waggon. Die Zusammenarbeit wird den Schülern berufliche Möglichkeiten aufzeigen und auch für den Waggon kompetente Unterstützung für Ausgestaltung und Erhalt bringen.

Wie sehr sich frühere Schüler und Schülerinnen ihrer Schule verbunden fühlen, teils mit über 60-jährigem Abstand, zeigte der große Andrang beim Treffen der "Ehemaligen".

Am Schluß der Festwoche stand dann das Jubiläums-Schulfest. Bei bestem Wetter bot das große Fest den Schülern und den vielen Besuchern jede Menge Informationen und Attraktionen. Trotz - oder wegen - der wochenlangen Vorbereitungen fand das in einer ganz entspannten, fröhlichen Atmosphäre statt.

Der Förderverein

Selbstverständlich war auch der Förderverein aktiv beteiligt - unter anderem sorgte er für Bänke, Geschirr, Gegrilltes und Getränke. Organisatorische Erfahrung aus früheren Festen und vor allem Engagement der Aktiven, genannt seien stellvertretend Heinz-Dieter Bernt und Werner Schmidtner, trugen zu einem reibungslosen Ablauf bei. Da erfreut es natürlich, dass aus Verkaufserlösen etwas für die Schule getan werden kann und darüber hinaus für die Schule eine Spende des Vorstadtverein Nürnberg-Nord entgegen genommen werden konnte.

Material zur 100-Jahr-Feier

  • 100 Jahre Ludwig-Uhland-Schule ... sind ein guter Anfang. Festschrift | Herausgeber: Ludwig-Uhland-Schule, Grund- und Hauptschule | 160 Seiten | Kontakt: Schulsekretariat
  • Ludwig-Uhland-Schule - Fotokalender | Herausgeber: Elternbeirat Ludwig-Uhland-Hauptschule | 12 Seiten neutral (Geburtstagskalender), Format A4 | Kontakt: Förderverein
  • Nürnberger Stadtanzeiger 08.06.11 [Bildergalerie | 12 Fotos]:
    Impressionen vom Jubiläumsfest der Ludwig-Uhland-Schule [Bildergalerie]
  • Nürnberger Stadtanzeiger 08.06.11 [Text- und Bildbeitrag]:
    Mini-Tüten zum Jubiläum - Impressionen vom Ehemaligen-Treffen in der Ludwig-Uhland-Schule [Zeitungsartikel]

© 2011 Förderverein Ludwig-Uhland-Hauptschule e. V. [Impressum]