KOMM-Bildungsbereich

Vorschau

“be[ob]achtet”

Menschen und Momente
Fotografien von Thomas Alexander

be[ob]achtet

Thomas Alexander fotografiert Menschen im Alltag. Auf seinen Touren durch europäische Städte, wie London, Amsterdam, Nürnberg oder Regensburg, sucht er Menschen in ungewöhnlichen Situationen und Augenblicken. Er be(ob)achet sie lange und geduldig mit der Kamera, um sie im “richtigen” Moment im Bild festzuhalten. Nur wer seine Umgebung im Auge behält, wird die Momente einfangen, die in der Hektik unseres Alltages oft ungesehen bleiben. Was Thomas Alexander be[obachtet und wert findet, fotografiert zu werden, ist im Umkehrschluss beachtenswert! Seine Bilder nehmen die Tradition der “Street-Photography” wieder auf, sind jedoch von einer eigenen ästhetischen Bildgestaltung geprägt.

24. Oktober bis 1. Dezember 2013, Künstlerhaus, Glasbau 1. OG
KunstKulturQuartier Nürnberg
Königstr. 93. Telefon 0911-231-2853
Eröffnung: Mittwoch, 23. Oktober 2013, um 20 Uhr
Öffnungszeiten: Di, Do-So 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Eintritt frei

Infoblatt/Termine (Download: rechte Maustaste klicken, Ziel speichern unter ...)