W E L L E N F E L D S Y N T H E S E

Diese neue Technik erzeugt mit einr großen Zahl von Lautsprechern ein Schallfeld, das einer originalen Schallquelle sehr nahe kommt. Damit wird "akustische Holographie" möglich. Dies wird bisher mit der 5-7-9-11.1 Surround Technik versucht, wie sie zum Beispiel in der Automobilindustrie oder in Multiplexkinos zum Einsatz kommt.
Bei der Wellenfeldsynthese ist der Höreindruck nicht auf einen "sweet spot", einen singulären optimalen Ort begrenzt, sondern die Wellenfronten erfassen den ganzen Raum. Mit Hilfe aufwendiger mathematischer Verfahren erzeugen die 32 (64/128....) Lautsprecher komplexe Klanglandschaften.




In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Multimediakommunikation und Signalverarbeitung, der TU Delft, den T-Labs und der TU Berlin entstanden folgende Hörbeispiele und Kompositionen:

clinic - amorph fiction
1 recycling
2 der grüne salon

LNdW Berlin 2007
1 oral29

metropolis
1 moloch
2 die verwandlung
3 die stadt

load    Konzept Technik.pdf           
1/2     weitere informationen