Reingard Fuchs – Märchenerzählerin

draußen.allein.

Märchen in der freien Natur!

Reingard Fuchs spielt Flte im WaldMärchenspaziergänge sind im Freien! Kleiden Sie sich passend zum Wetter! Keine Anmeldung erforderlich! Wir halten uns an die öffentlichen Gesundheitsregeln!

Dauer je nach Gelände 60–90 Minuten.
Ihr Beitrag ab 2022:
10 € pro Person, 5 € ermäßigt für Besitzer einer Ehrenamtskarte der Stadt, für Kinder und Bedürftige.
"Geburtstagskinder des Monats" haben einen Gast frei.
Anmeldung über Kulturticket Nürnberg ist für 4 Personen möglich.

Märchenspaziergänge eignen sich auch für Sonderveranstaltungen.


Noch vor Vollmond

Auf der Nordseite des Whrder Sees in Nrnberg gehen wir an Abenden vor Vollmond dem aufgehenden Mond entgegen bis zur nchsten Brcke. Dazu gibt s drei Mrchen, umrahmt von kleiner Musik und einfachem Kreistanz.

Start: Cafe StrandGut, Johann Soergelweg 50. Bus 36, S1, S8.
Ziel: Heinemannbrücke. Bus 43,45,65. Rollstuhltauglicher Weg!

Ohne Anmeldung!
Ihr Beitrag 10,- Euro

Info: R. Fuchs, Mail: reingardfuchs@web.de, www.MRCHENERZHLEREI.de

Mit freundlicher Untersttzung durch den Geschäftsbereich Kultur der Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg.


Märchenspaziergänge am Schmausenbuck

Märchenfreunde treffen sich am Tiergarteneingang mit der Märchenerzählerin Reingard Fuchs und gehen nach einer kurzen Begrüßung den weiß-blau-weiß gezeichneten Anton Leidinger Weg in den Wald am Schmausenbuck.

Märchenspaziergänge am SchmausenbuckSobald wir den Asphalt hinter uns gelassen haben, wünschen wir uns „viel Glück und viel Segen auf all unseren Wegen“ und gehen dann mit fröhlichem Geplauder über den Berg oder durch den Hohlweg in die alten Steinbrüche, aus denen wichtige Steine unserer Altstadt stammen. Dort findet die Märchenerzählerin einen Platz, wo sie ihr goldenes Tuch aufhängt, das ihr als Erzählkulisse dient. Manchmal spielt sie auf ihrer Flöte oder singt ein Lied, manchmal singen alle mit und wir tanzen dazu im Kreis.

Wer mag, hat unterwegs Gelegenheit, sich mit Weggefährten über das Thema des Tages zu unter halten oder Gehörtes und Erlebtes aus den Märchen auszutauschen. Aber auch ohne viel Worte hat der gemeinsame Weg und das gemeinsam Erlebte seinen eigenen Charme.

Termine

2021 am letzten Sonntag im Monat jeweils 14-15:30 Uhr

Abwechselnd mit Maria Weidinger: M
Reingard Fuchs: R

Beginn jeweils 14:00 Uhr (Dauer: ca. 90 Minuten)
Start am Tiergarten-Vorplatz, Am Tiergarten 30 (S 5, Bus 45)
Beitrag: 8,- / 4,- Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Online-Bestellung >

Wir halten uns an die Gesundheitsregeln!

Nach dem Märchenspaziergang ist im Sommer die Möglichkeit, den Schmausenbuckturm zu besteigen und den Rundumblick zu genießen, der bei jedem Wetter ein besonderer Genuss ist!

Empfehlungen:

Märchenspaziergänge bietet sich auch als Sonderveranstaltung an.


Märchenspaziergänge ab Valznerweiher

Mit euren Lampen und Laternen gehen wir auch in diesem Jahr durch die Dämmerung. An drei Stellen gibt s Märchen zu hören, begleitet von kleiner Musik, Gesang und einfachem Kreistanz.

Traditionelle Märchen werden von Reingard Fuchs oder Maria Weidinger am Wasser und zwischen alten Bäumen frei erzählt, umrahmt mit Musik, Gesang und Tanz: eine wirklich märchenhafte Stunde in Gemeinschaft!

Eure Lampen und Laternen beleuchten den finsteren Waldweg!!!

Reingard Fuchs am ValznerweiherStart am Valznerweiher - Spielplatz, Kinderwagen- und Rollator-freundliche Wege!
Termin: 24.12.2021
VGN: Bus 44, S2 Stadion . Parken: 90480 Nürnberg, Valznerweiherstr.111
Parken: 90480 Nürnberg, Valznerweiherstr.111
Beginn: 16:00 Uhr
Beitrag: 10/5€ (Geburtstagskinder des Monats haben einen Gast frei!) 
Achtung: Wir sind eine gute Stunde im Freien!

Wo: Treffpunkt: Bank am Spielplatz
PLZ/Ort: 90480 Nürnberg, Valznerweiherstr.111
Info: reingardfuchs@web.de
Tel.: 0911/ 40 26 79 oder 0152/08 47 05 07


Märchenspaziergänge ab Heilpflanzengarten

am 3. Samstag von April bis Oktober, jeweils von14-15 Uhr

Info: reingardfuchs@web.de
Tel. 0911/ 40 26 79 oder 015208470507

Termine:

Ohne VVK!


Märchenspaziergänge im Nürnberger Burggarten

Portrait Reingard Fuchsmit je drei traditionellen Märchen – von nah und fern
Von September bis Oktober

Start oben beim Heilpflanzen- Garten am „Cityturm“ 90403 N, Neutormauer 3, Haltestelle Hallertor, Turm H, Bus 36, S 6, 4

Wir halten uns an die Gesundheitsregeln!

Termine:

Kartenvorverkauf: Kulturinformation im Künstlerhaus und an den bekannten Vorverkaufsstellen.
Dauer: 1 Stunde, 14-15 Uhr
Beitrag: 8,- / 4,- Euro
Info- Telefon: Kulturinformation 0911 / 231-4000
Online-Bestellung >