Reingard Fuchs – Märchenerzählerin

drinnen.allein.

Grimms Märchen zum Gespräch

Vier Erzählerinnen gestalten Grimms Märchen zum Gespräch:
Hella Rißmann, Bettina Von Hanffstengel, Reingard Fuchs und Hildegard Michaelis.

Wir wollen weiterhin (seit 2017)  Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm im Gespräch mit Märchenfreunden betrachten. Jeden Monat wird ein Märchen frei vorgetragen und zum Gespräch angeboten. Danach hat jede/r Anwesende die Gelegenheit die eigene, sehr persönliche Wahrnehmung auf Papier festzuhalten und sich mit diesem anschließend ins respektvolle und wertschätzende Gespräch zum Thema einzubringen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: Donnerstag, 10–11:30 Uhr
Ort: im Nürnberger Osten wird bei Anmeldung bekannt gegeben, gern im Cafe StrandGut am Wöhrder See, Johann Sörgel Weg 50.
Anmeldung bei Reingard Fuchs: Tel. 0911 402679
reingardfuchs@web.de, www.kubiss.de/maerchen-zum-gespraech


Reingard Fuchs lädt in ihre gute Stube Freundinnen und Freunde der freien Erzählerei:

Anmeldung ist erforderlich! Tel. 0911 402679


Abendspinnereien mit Märchen

am letzten Sonntag des Monats 18-20 Uhr nach dem Märchenspaziergang
für SpinnerInnen mit oder ohne Handspindel, Spinnrad oder Spinnmaschine …
nur nach persönlicher Anmeldung


Weitere Möglichkeiten:

Mitmach-Märchen

Reingard Fuchs am Spinnrad

Viele Märchen sind geeignet, in festen Gruppen thematische Gespräche anzuregen und zu begleiten. (Frauen-, Männer-, Senioren-, Jugend-, Kollegen-, Familien-, und Selbsthilfegruppen). Ein besonderer Höhepunkt sind Erlebnismärchen zum Mitmachen:

Reingard Fuchs erzählt Märchen und andere Geschichten von Hoffnung und Liebe, von Reichtum und Glück. Dazu macht sie Musik, singt und tanzt mit ihren Zuhörern . Gern ist sie mit Märchenfreunden im Gespräch über Märchen, märchen-hafte Ideen und diverses, was sich in den Köpfen abspielt. „Beim Märchenhören macht sich jeder seinen eigenen Film innen, zwischen den Ohren.“

Wir spinnen gern! Mit Märchen ...

Wolle, Filznadeln, ein Spinnrad und mehrere Handspindeln stehen zur Verfügung
Schmücke den Rock, die Tasche, den Mantel oder den Wollestoff.